Attitude = Gratitude

Heute habe ich von Peter diese rührende Mail erhalten.

Ich bin völlig baff. In Kvikkjokk sassen wir gemeinsam am Tisch und haben uns unterhalten. Ich fand es so klasse das er mit seinem Kind eine solche Wanderung macht. Daneben ein belgisches Pärchen & zwei deutsche, frisch aus dem Sarek. Alle in Regenbekleidung. Die einen aus Abwehr gegen die Mücke. Die anderen noch tropfend nass. & ich weil ich nach zwei Wochen endlich mal eine Waschmaschine gefunden habe & restlichen Klamotten eben in der Waschmaschine sind. Ich hätte nie gedacht nochmals was von Peter zu hören.

Ebensowenig von Zdenka aus Tschechien die mir als ich aus dem Schneetreiben völlig fertig in die Oskampenhütte gefallen bin erstmal einen Liter Tee & Kekse vorgesetzt hat und mich im Dezember kontaktiert hat. Sie fand meinen Blog im Hüttenbuch.

Oder von Kai mit dem ich zwei Tage unterwegs war und dessen Kontaktdaten ich nicht hatte.

Genauso die ganzen Mails von Leuten die NPL planen oder bereits unterwegs sind.

Nie war es meine Absicht einen detaillierten, sterilen Reisebericht zu schreiben. Das wäre nicht ich & daher überlasse ich das anderen. Mit ging es immer um Begegnungen mit besonderen Menschen und um Emotionen. Ich erinnere mich an jeden wirklich miesen Tag da draussen. An jeden, weil nach sehr vielen davon, dieser eine „gute“ Tag ohne regen oder Mücken ein unglaublich guter Tag, ja sogar ein fantastischer Tag wurde. Das mag den Eindruck erwecken ich hätte kaum Freude daran gehabt und sehr negativ, gar zynisch wirken, doch tatsächlich gab es auch richtig miese Tage an denen ich zB in der Telemark singend in Schlangenlinien die Strasse hinunter getanzt bin. Eben diese „schlechten“ Tage haben mich nachhaltig geprägt und den Charakter gestärkt. Jeden einzelnen von ihnen habe ich tief in mir drin & möchte keinen missen. Genauso wenig die ganzen Begegnungen mit Menschen voller Güte, die mir dieses kleinewasauchimmer gaben da es für sie nichts weiter war, für mich dagegen das wärmste seit Tagen. Danke. Danke. Danke.

Wenn ich auch nur einen Menschen in Europa oder Übersee erreiche oder berühre mit meiner Reise letzten Sommer zu träumen schliesse ich am Ende des Tages mein kleines Notebook mit einem Lächeln.

One love ❤️

Ein Gedanke zu “Attitude = Gratitude

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s